11. FORUM Essstörungen NRW

Gewichtsdiskriminierung: Ursachen - Folgen - Strategien

Das „FORUM Essstörungen NRW“ hat das Ziel, die bestehenden Vernetzungsinitiativen Essstörungen in Nordrhein-Westfalen nachhaltig zu unterstützen und Neugründungen zu erleichtern.
Das FORUM hat wechselnde Themenschwerpunkte und ist offen für alle Fachpersonen aus Einrichtungen und Gesundheitsbehörden, die mit dem Thema Essstörungen konfrontiert sind und neue Möglichkeiten der Kooperation und des fachlichen Austauschs wünschen.
Wir verbinden unser FORUM jeweils mit einem aktuellen Fachvortrag und Berichten aus der Praxis.

Referent im 11. FORUM: Dr. Friedrich Schorb
Institut für Public Health und Pflegeforschung (ipp) der Universität Bremen Arbeitsschwerpunkte: Soziologie der Gesundheit, Soziale Ungleichheit und Gesundheit, Problemkarriere des "Übergewichts", Gewichtsdiskriminierung

Einladung
Programm

 

 

Termin
21.06.2018
Ort
Köln
Preis
35 €

Anmeldung